Vor einiger Zeit berichteten wir euch von der unglaublichen Veränderung von Jennifer Hudson (29). Die Schauspielerin hat im letzten Jahr über 30 Kilo abgenommen und damit Kleidergröße 46 in 36 eingetauscht. Nun hat die Oscar-Preisträgerin noch weitere 10 Kilo abgespeckt.

„Ich hatte nicht erwartet, so weit zu kommen“, verriet Hudson bei ihrer „Lose for Good“-Kampagne in New York. Sie warb damit für die Weight Watchers und eine gesunde, kalorienreduzierte Ernährung und der Vorbeugung von Übergewicht.

An ihre neue Figur kann sich die hübsche Darstellerin allerdings noch nicht ganz gewöhnen. Dem People-Magazine erzählte sie, dass es noch immer nicht glauben kann, dass ihr die Verkäuferin in Mode-Geschäften nun immer Kleidergröße 32 bis 36 reichen, anstatt ihrer gewohnten 46. „Mein Verstand hat das noch nicht ganz realisiert“, sagte Hudson.

Trotz ihrer beachtlichen Leistung, finden wir, dass es jetzt aber endgültig reicht mit dem Abnehmen. Es wäre einfach viel zu schade, wenn Jennifer nun auch ihre letzten verbliebenen, hübschen Rundungen verlieren würde. In einem Interview versprach sie, dass wir sie nie abgemagert erleben werden - hoffentlich hält sie dieses Versprechen auch ein!

Olly Murs bei einem Photocall zu "The Voice", 2018
Getty Images
Olly Murs bei einem Photocall zu "The Voice", 2018
Minnie Maus, Goofy, Mickey Maus und Donald Duck
Getty Images
Minnie Maus, Goofy, Mickey Maus und Donald Duck
Jennifer Hudson beim Bill of Rights Dinner in Beverly Hills
Getty Images
Jennifer Hudson beim Bill of Rights Dinner in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de