Das kann ja was werden! In der neuen Staffel von American Idol wird Pop-Star Jennifer Lopez (41) in der Jury sitzen und die Kandidaten bewerten. Einer davon wird möglicherweise ihr Exmann Ojani Noa (36) sein. Dieser hat zumindest vor sich bei der Casting-Show zu bewerben, wie radaronline berichtete. Ob das eine gute Idee ist?

Generell ließ Ojani seit der Trennung 1998 nichts unversucht, um seine Ex zu schikanieren. Er versucht ein Skandal-Buch mit dem Titel „How I married Jennifer Lopez: The J. Lo and Ojani Noa Story“ über ihre Ehe in Umlauf zu bringen. Per Gerichtsurteil konnte Jennifer dies bis jetzt allerdings verhindern.

Gegen seinen geplanten Auftritt in der TV-Show kann sie aber wohl nichts tun, denn das liegt nur in der Hand der Produzenten. Gute Quoten würde solch ein skandalträchtiger Auftritt sicher bringen, vor allem wenn der Ex, wie geplant, einen J. Lo-Song performt. Einen Haken hat die Sache allerdings: Ojani ist schon 36 und somit eigentlich zu alt für die Show. Aber vielleicht drücken die Produzenten ja doch ein Auge zu.

Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Planet Hollywood Resort & Casino
Getty Images
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Planet Hollywood Resort & Casino
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez beim Great Sports Legends Dinner
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez beim Great Sports Legends Dinner
Jennifer Lopez und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2003
Kevin Winter/Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck bei der Oscar-Verleihung 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de