Das bringt Genrefans zum schmunzeln: Desperate Housewives-Star Teri Hatcher (45) kehrt zurück zu ihren Schauspiel-Wurzeln. Sie übernimmt laut Entertainment Weekly in der letzten Staffel von „Smallville“ eine Gastrolle. Sie wird diesmal aber nicht in die Rolle der ambitionierten Reporterin Lois Lane schlüpfen, die Superman den Kopf verdrehte, sondern ihre Mutter Ella mimen.

Teris Gastauftritt wird in der achten Episode der neuen - und definitiv letzten - Staffel zu sehen sein, allerdings nur in Form einer alten Videoaufnahme, schließlich gilt die Figur in der TV-Serie als bereits verstorben.

In den Neunzigern hatte die Schauspielerin mit der Kultserie „Superman - Die Abenteuer von Lois und Clark“ ihren internationalen Durchbruch. Im Gegensatz zu der früheren Superman-Serie, erzählt Smallville die Erlebnisse des Superhelden bzw. des schüchternen Clark Kent als Teenager und vor seiner Anstellung als Journalist. Eine verzweifelte Hausfrau in Smallville - echt sehenswert.

Dana Delany, Teri Hatcher und Felicity Huffman
Getty Images
Dana Delany, Teri Hatcher und Felicity Huffman
Felicity Huffman, Eva Longoria und Teri Hatcher
Getty Images
Felicity Huffman, Eva Longoria und Teri Hatcher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de