Die Rolle des Zauberlehrlings Harry Potter ist Geschichte: Daniel Radcliffe (21) dreht nun den Horror-Thriller „The Woman in Black“. An seinem ersten Drehtag am Set in Peterborough, England, entstand dieses Foto, das düstere Szenen verspricht.

Daniel spielt im Film den jungen Anwalt Arthur Kipps, der das Anwesen eines kürzlich verstorbenen Klienten in einem abgelegenen Dorf aufsuchen muss und bemerkt, dass er nicht allein in dem Haus ist. Ein Geist einer verschmähten Frau sucht dort nach Rache. Für die Vorbereitung auf diese Rolle suchte der 21-Jährige einen Psychologen auf, der ihm helfen sollte, seinen Filmcharakter besser zu verstehen und sich in ihn hineinzuversetzen.

Bei den Dreharbeiten verriet Radcliffe: „Ich bin unglaublich glücklich, ein Teil von ‚The Woman In Black‘ zu sein. Jane Goldmans Skript ist sehr schön geschrieben - zart und erschreckend in gleichem Maße“.

Der Film soll 2011 - in 3D! - in die Kinos kommen. Wir sind schon sehr gespannt, wie sich der junge Schauspieler in der düsteren Rolle machen wird, wobei bei dieser intensiven Vorbereitung ja eigentlich nichts mehr schief gehen dürfte.

Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con
Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
Getty Images
Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de