Vor kurzem hat Sängerin Lily Allen (25) ihre neue Vintage-Boutique „Lucy In Disguise“ eröffnet, bei der auch Stilikone Sarah Jessica Parker (45) zu Gast war. Sie schlenderte in dem Laden herum, guckte sich alles an, ohne ein Wort zu verlieren, und als sie dann später den Shop verließ, soll sie gesagt haben: „Alles sehr gewöhnlich.“

Autsch! Kein so positives Feedback für eine Neueröffnung. Und da Sarah in Sex and the City die super stylishe Carrie spielt, kennt sie sich bestens mit Mode aus und weiß wovon sie redet. Sarahs Statement war wahrscheinlich ein Schock für die schwangere Lily, da diese sich erhofft hat, eine Menge (prominente) Shopping-Queens durch ihre Popularität anzuziehen.

Und dann hat sie auch noch ihre musikalische Karriere vorerst auf Eis gelegt, um sich voll und ganz der Modebranche zu widmen. Tja, das war wohl nichts, liebe Lily, aber vielleicht finden alle anderen Shop-Besucher deine Klamotten ja ganz cool.

Kyle Maclachlan, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Chris Noth, Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall
Getty Images
Kyle Maclachlan, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Chris Noth, Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall
Lily Allen, Sängerin
Getty Images
Lily Allen, Sängerin
Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Getty Images
Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de