Alida Kurras (33) ist regelmäßig als Moderatorin beim Sender 9Live zu sehen und wirkt im Fernsehen immer gut gelaunt und lebensfroh. Im Privatleben der ehemaligen Big Brother-Siegerin war jedoch längst nicht immer alles so perfekt. Im März 2009 trennte sich die 33-Jährige von ihrem Mann, seit letzter Woche ist Alida sogar offiziell von ihm geschieden.

Sie und Frank William Lauenstein (41) waren sechs Jahre lang unzertrennlich, davon zwei Jahre verheiratet. Laut Bild.de wurde die Scheidung der beiden vor einem Gericht in München vollzogen. Alida, die nun wieder ihren Familiennamen „Kurras“ angenommen hat, erklärt den Grund für die endgültige Trennung gegenüber dem Boulevardblatt so: „Er wollte Kinder. Ich wollte aber noch nicht Hausfrau und Mutter werden.“

Da gab es für die Zwei nur die eine Lösung, denn „es hat einfach nicht gepasst. Ich war mir wohl auch nicht der Verantwortung bewusst, die man in einer Ehe trägt“, erklärt die Gewinnern der zweiten BB-Staffel ganz offen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de