Das wird Nicole Scherzinger (32) sicherlich freuen. Laut dem Internetdienst Pajiba.com ist ihr eine Rolle im dritten Teil von „Men in Black“ angeboten worden. Dort soll sie die Freundin des Bösewichts Boris, der von Jermaine Clement (36) verkörpert wird, spielen. Die Sängerin hatte erst kürzlich davon gesprochen, ihre Schauspielkarriere ausbauen zu wollen. Zwar dachte sie dabei eher an romantische Komödien, aber auch diese Science-Fiktion-Komödie dürfte sie interessieren.

Die „Men in Black“-Serie wird als eine der erfolgreichsten ihres Genres angesehen. Wie bereits verkündet, werden neben Will Smith (42) auch Josh Brolin (42) und Emma Thompson (51) eine Rolle in „MIB 3“ übernehmen. Aber es sollen angeblich noch weitere Stars für den Film im Gespräch sein, wie beispielsweise die britische Schauspielerin Gemma Arterton (24), die eine Sekretärin darstellen soll und Alec Baldwin (52), der für einen „Men in Black“-Boss aus den 60ern vorgesehen ist.

Der dritte Teil des Kinoerfolgs ist derzeit in Produktion und soll 2012 in die Kinos kommen. Die Starbesetzung lässt darauf hoffen, dass der Erfolg der „MIB“-Reihe weitergeht. Fans von Nicole Scherzinger werden sich den Streifen aber bestimmt nicht entgehen lassen, wenn sie die Rolle annehmen sollte.

Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore
Getty Images
Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger bei den British Fashion Awards in London, 2014
Getty Images
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger bei den British Fashion Awards in London, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de