Kinogänger dürfen sich freuen: Sherlock Holmes und Dr. Watson kehren auf die Kinoleinwand zurück. Natürlich wird das Detektiv-Dreamteam wieder von Robert Downey Junior (45) und Jude Law (37) gespielt. Am Montag haben die Dreharbeiten zu "Sherlock Holmes 2" im Londoner Richmond Park begonnen, der für diese Angelegenheit in ein Zigeuner-Zeltlager aus dem 19. Jahrhundert verwandelt wurde.

Neben der Standardbesetzung gibt es aber auch einige neue Gesichter am Set. "Mad Men"-Star Jared Harris (49) hat mit der Rolle als Holmes' Erzfeind, Professor Moriarty, überzeugt und eben mal Brad Pitt (46), Sean Penn (50) und Javier Bardem (41) ausgestochen, die auch für die Rolle im Gespräch waren. Der britische Komiker Stephen Fry (53) wird in der Kino-Fortsetzung Sherlock Holmes Bruder Mycroft verkörpern und die Schwedin Noomi Rapace (30), bekannt aus den Stieg Larsson-Verfilmungen „Verblendung", „Verdammnis" und „Vergebung", wird ebenfalls dabei sein.

Eigentlich sollten die Dreharbeiten zu „Sherlock Holmes 2" bereits Anfang Oktober beginnen, doch da Robert Downey Jr. krankheitsbedingt ausfiel, konnte Regisseur Guy Ritchie (42) erst am Montag mit den Aufnahmen beginnen. Die Fans der Detektiv-Geschichte müssen sich allerdings noch bis Januar 2012 gedulden. Dann soll der Film nämlich endlich in die deutschen Kinos kommen.

Jude Law und Phillipa Coan in der Schweiz 2016
Getty Images / Clive Brunskill
Jude Law und Phillipa Coan in der Schweiz 2016
Jude Law bei den "Golden Globe Awards" 2018
Getty Images / Frederick M. Brown
Jude Law bei den "Golden Globe Awards" 2018
Jude Law und Phillipa Coan, London 2016
Getty Images / Shaun Botterill
Jude Law und Phillipa Coan, London 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de