Scarlett Johansson (25) kann fast alles spielen und sieht dabei gut aus, werden sich ihre Fans denken. Und wahrscheinlich würde sie auch einen guten Zombie abgeben, wenn sie ihnen zum Opfer fallen sollte. Denn bei ihrer neuen Rolle handelt es sich um den Charakter Elisabeth Bennet. Kommt euch bekannt vor? Das liegt wohl daran, dass Keira Knightley (25) diese Rolle auch schon einmal gespielt hat. Hierbei handelt es sich um die berühmte Figur aus Jane Austens Roman „Stolz und Vorurteil“.

Klingt verwirrend oder? Bei der Neuverfilmung wird nicht das Original als Vorlage genommen, sondern das Buch „Stolz und Vorurteil und Zombies“ von Seth Grahame-Smith. An Scarletts Seite soll Bradley Cooper (35) als Mr. Darcy gegen die Zombies kämpfen, die die Bevölkerung vor allem in der Nacht auf Trapp hält.

Das heißt also, wir werden wohl keine nächtlichen Spaziergänge von Bradley und Scarlett in dem Film zu Gesicht bekommen. Ob die beiden überhaupt zusagen steht übrigens auch noch in den Sternen, denn eigentlich sollte Natalie Portman (29) Scarletts Rolle mimen, doch die fühlte sich mit fast 30 zu alt, um eine 20-Jährige zu spielen. Was haltet ihr von dem Versuch, einen literarischen Klassiker durch Zombies interessanter zu gestalten?

Colin Jost und Scarlett Johansson bei der "Avengers: Endgame"-Weltpremiere im April 2019
Getty Images
Colin Jost und Scarlett Johansson bei der "Avengers: Endgame"-Weltpremiere im April 2019
Irina Shayk und Bradley Cooper bei den 76. Golden Globe Awards
Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper bei den 76. Golden Globe Awards
Die Crew von "Big Little Lies"
Getty Images
Die Crew von "Big Little Lies"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de