Wer möchte nicht mal gern Mäuschen spielen am Set von Twilight? Vor einigen Tagen sind die Darsteller ja nach New Orleans aufgebrochen, um dort mit den Dreharbeiten zu den letzten beiden Teilen Breaking Dawn zu beginnen.

Doch bevor es losging, hat Nikki Reed (22, spielt Rosalie Hale) aus dem Nähkästchen geplaudert. Was machen die Stars so am Set, wenn sie mal gerade nicht drehen müssen? Über ihren „Film-Vater“ Peter Facinelli (36, spielt Dr. Carlisle Cullen) sagt sie der Ok!: „Also Peter ist so eine Art Chefkoch. Er macht krasse Nudeln mit Wodka-Soße.“ Aber auch zu ihrer Film-Mutter Elizabeth Reaser (35, spielt Esme Cullen) hat sie ein gutes Verhältnis: „Elizabeth und ich gehen ins Fitnessstudio und andere lustige Sachen."

Das hört sich ja nach Harmonie pur am Set an. Doch die Schauspieler hängen nicht nur die ganze Zeit zusammen, sondern versuchen auch, etwas auf Abstand zu gehen: „Alle sind so verschieden, und das Gute ist, dass wir genügend Zeit getrennt voneinander verbringen, sogar wenn wir arbeiten, es wird also nie merkwürdig.“

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Jennie Garth und Peter Facinelli
Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Jennie Garth und Peter Facinelli
Nikki Reed und Ian Somerhalder bei einem Event in Las Vegas
Jerod Harris/Getty Images for Dell
Nikki Reed und Ian Somerhalder bei einem Event in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de