Die schüchterne Ramona Fottner (15) begeisterte gestern mit ihrem Auftritt bei Das Supertalent gleichermaßen das Publikum sowie die Jury. Mit ihrer Version des Songs „Run“ von Leona Lewis (25) sorgte sie für Gänsehaut und rührte uns zu Tränen. Mit dem gleichen Lied trat einige Wochen zuvor auch schon der kleine Herzensbrecher Andrea Renzullo (14) auf, der ebenfalls alle mit seiner einfühlsamen Stimme berührte. Es liegt daher nahe, die beiden Kandidaten einmal miteinander zu vergleichen.

Dass beide eine wundervolle Stimme haben, ist unstrittig. Von der Jury bekamen ebenfalls beide großes Lob und drei Mal "ja". Außerdem sind Andrea und Ramona fast gleich alt, sehen toll aus und sind beide absolute Sympathieträger. Ein großer Unterschied ist jedoch, dass Ramona sehr schüchtern ist und vor Dieter (56) und Co. kaum ein Wort rausbekommen hat, wohingegen Andrea immer einen frechen Spruch auf den Lippen hat.

Jetzt liegt es an euch: Stimmt ab, welcher Auftritt euch besser gefallen hat! Um euch die schwere Entscheidung etwas zu erleichtern, könnt ihr hier die Auftritte der Publikumslieblinge noch einmal in voller Länge sehen. Viel Spaß und Taschentücher bereit halten!

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de

Sylvie Meis in ihrer ersten "Das Supertalent"-Staffel 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Sylvie Meis in ihrer ersten "Das Supertalent"-Staffel 2008
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de