Als wir Ex-Germany’s next Topmodel-Teilnehmerin Hanna Bohnekamp (18) interviewten, wollten wir natürlich wissen, wie es bei ihr gerade mit den Model-Jobs aussieht. Doch für Hanna steht das Abitur derzeit an erster Stelle: „Ich gehe ja zur Schule und mache deswegen nur am Wochenende etwas. Dementsprechend ist es nicht so viel, aber ich freue mich immer sehr, wenn ich etwas hab.“ Auch verriet sie uns, dass sie sehr gern schauspielere und auch an diesem Job viel Spaß hätte.

Natürlich wollten wir auch von ihr wissen, wie es ihr denn beim perfekten Promi-Dinner gefallen hat. Vor einigen Wochen präsentierte sie dort unter anderem dem Wissenschaftsjournalisten und Fernsehmoderator Jean Pütz (74) ihre Kochkünste. Hanna sagt dazu: „Das war ein bisschen peinlich. Der Dreh hat wirklich viel Spaß gemacht, es war sehr witzig. Von der Folge habe ich nur den Schluss gesehen und die haben mich wirklich sehr veräppelt.“

Auch von Jean war sie nicht ganz so begeistert: „Ich dachte immer, der Jean Pütz ist so‘n netter, so’n Sympathie-Träger halt, aber der war irgendwie mit seinen ganzen perversen Sprüchen nicht so cool. Der hat echt den ganzen Abend nur komische Sprüche gebracht.“


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de