In letzter Zeit ist Emma Stone (21) ziemlich oft in der Presse vertreten. Zuerst bekommt sie die weibliche Hauptrolle in „Spiderman 4“, dann erzählt sie David Letterman von ihrem Mutter-Tochter-Tattoo, das von keinem Geringeren als Sir Paul McCartney (68) gezeichnet wurde, und jetzt soll die Schauspielerin glücklich in einer Beziehung sein. Bei dem jungen Mann handelt es sich um Kieran Culkin (28). Wem der Nachname bekannt vorkommt, denkt im Moment wohl an Macaulay Culkin (30), der uns mit „Kevin - Allein zu Haus“ wirklich zum Lachen brachte. Kieran ist Macaulays kleinerer Bruder und arbeitet auch als Schauspieler.

Emma und Kieran haben sich schon 2008 beim Filmdreh zu „Paper Man“ kennengelernt. Laut verschiedenen Augenzeugen sollen die beiden viel miteinander unternehmen und sich wie ein ganz normales Pärchen benehmen. Und nachdem ein Video von den beiden Schauspielern händchenhaltend aufgetaucht ist, stürzt sich die Presse natürlich auf das vermeintliche neue Traumpaar.

Scheint so, als wäre Emma Stone jetzt wirklich in Hollywood angekommen und interessant geworden für die Presse. Wir warten einfach ab, ob Emma oder Kieran ihre „Beziehung“ bestätigen oder ob sie es lieber geheim halten wollen.

Macaulay Culkin bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Macaulay Culkin bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Macaulay Culkin, 1999
Getty Images
Macaulay Culkin, 1999
Emma Stone und Jennifer Lawrence
Valerie Macon/Getty Images
Emma Stone und Jennifer Lawrence


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de