Tara Reid (34) ist besorgniserregend dünn geworden. Das Party-Girl erschien ganz aktuell mit einem Outfit zu einer öffentlichen Veranstaltung, das preis gab, wie stark sie abgemagert ist. An Schlüsselbein und Schultern treten die Knochen deutlich sichtbar hervor, ihre Arme und Beine sind nur noch streichholzdünn. Ihr Gesicht ist kantig und ausgemergelt. Im Ganzen wirkt die Schauspielerin sehr erschöpft.

Was steckt wohl hinter dem starken Gewichtsverlust der 34-Jährigen? Ende 2009 war Tara in einer Entzugsklinik, schien nach ihrer Entlassung allerdings gefestigt zu sein. Ihre Karriere hat sich trotz dessen nicht erholt. Nach ihrem großen Durchbruch mit der Teenie-Komödie „American Pie“, konnte sie nie wieder einen ähnlichen Erfolg verbuchen. Stattdessen sah man sie nur noch total betrunken auf Promi-Partys.

Auch in der Liebe läuft es bei Tara derzeit nicht sehr gut. Von ihrem deutschen Ex-Verlobten Michael Axtmann (25) trennte sie sich kurz vor der geplanten Hochzeit. Trotz der Trennung sah man die beiden noch öfter zusammen. Wie es derzeit um das Paar steht, ist leider nicht bekannt. Doch so wie Tara derzeit aussieht, dürfte sie noch wohl kaum auf Wolke 7 schweben. Wir hoffen, dass sich Tara bald erholen wird und wieder anfängt zu essen.

Tara Reid im Januar 2019
Getty Images
Tara Reid im Januar 2019
Tara Reid bei der Global Green Pre-Oscar Gala 2019
Getty Images
Tara Reid bei der Global Green Pre-Oscar Gala 2019
Schauspielerin Tara Reid bei einer Pressekonferenz zum Film "Sharknado 5"
Getty Images
Schauspielerin Tara Reid bei einer Pressekonferenz zum Film "Sharknado 5"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de