Taylor Momsen (17) ist ja durchaus bekannt für ihre freizügigen Outfits. In Strapsen, extrem kurzen Röcken und Kleidern lässt sie sich immer wieder in der Öffentlichkeit sehen. Auf der Bühne reichte ihr jetzt scheinbar ihr gewohnt freizügiges Outfit nicht mehr und so ließ sie nun bei einem Song lasziv ihr Oberteil fallen.

Sie performte gerade mit den Pretty Reckless ihren Hit „Make Me Wanna Die“, hauchte ihren Song ins Mikro und räkelte sich verführerisch auf der Bühne in einem New Yorker Club. Und irgendwann wollte sie wohl einfach noch einen drauf setzen und zog – schwups – ihr Oberteil herab und präsentierte dem Publikum ihren nackten Busen! Eine ziemlich heftige Aktion für eine 17-Jährige.

Da soll noch mal jemand sagen, Miley Cyrus (17) sei zu aufreizend in ihren Videos…

Rose McGowan in New York City
Craig Barritt/Getty Images for Turner
Rose McGowan in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de