In der Serie Gossip Girl spielt Jessica Szohr (25) die Vanessa und vertritt somit kein typisches High Society Girl. Jetzt erzählt sie, dass sie sich wegen der Sendung verändert hat, besonders ihr Style ist eleganter geworden.

In den ersten Staffeln von Gossip Girl ist ihr Style noch nicht besonders speziell geschweige denn voll angesagt. Auch im wahren Leben fühlt sie sich wohler in lässiger Kleidung: „Im Herzen bin ich eigentlich eher so der Jeans und T-Shirt Träger. Früher trug ich nie High Heels, doch das hat sich mit der Zeit geändert.“ Seit vielen Jahren spielt sie schon in der Erfolgsserie mit und auch dort kann man ihre Veränderungen beobachten. In der dritten und vierten Staffel veränderte sie sich und läuft genauso gestylt wie die andern Upper Eastside-Mädels rum und scheint immer mehr auf ihren Look zu achten.

Kein Wunder, dass sie mittlerweile auch von vielen Zeitschriften als Cover-Girl gebucht wird, wie zum Beispiel von der Modezeitschrift ASOS, denn schließlich ist ihr Styling top.

Jessica Szohr bei der Verleihung der ESPY Awards
Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Jessica Szohr bei der Verleihung der ESPY Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de