Gestern Abend war es soweit: Popstars-Juror Detlef D! Soost (40) war zu Gast in der „Oliver Pocher-Show“. Und wer zu Gast bei Oliver Pocher (32) ist, muss damit rechnen, sich bei irgendwelchen Spielen zu blamieren.

So war es wohl auch für D! geplant. Oli zeigte ihm Fotos ehemaliger Popstars-Kandidaten und D! sollte sagen, wer das ist und was derjenige jetzt macht. D! meisterte diese Aufgabe jedoch mit Bravour und erkannte alle von Oli ausgewählten Kandidaten. Natürlich hatte der Tanzlehrer auch einiges zu sagen, so gab er nochmal das Zitat von Some and Any-Vanessa wieder, man solle lieber zu X-Factor statt Popstars gehen, und zeigte sich dann relativ gleichgültig ihr gegenüber: „Vanessa alles wird gut.“

Bei Indira (30) scherzte D!: „Ich glaub, sie steht im Wettbewerb mit Tatjana Gsell in Bezug auf Schönheits-Operationen, oder?!“ Als er hörte, dass Indira nach ihrer Brosis-Karriere in Israel Religion studierte, am Flughafen verhaftet wurde und sogar eine Affäre mit Jörg Kachelmann (52) hatte und nun vielleicht bald ins Dschungelcamp gehe, fehlten ihm die Worte: „Ach Quatsch…das ist jetzt ‘n Witz?“

Wir finden das Rätsel sehr witzig – und was Detlef zum Popstars-Finale zu sagen hat, hört sich sehr interessant an. Hier könnt ihr euch nun den Auftritt ansehen:

d-und-oliver-pocher

Detlef D! Soost und Kate Hall auf der Berlinale 2011
Sean Gallup/Getty Images
Detlef D! Soost und Kate Hall auf der Berlinale 2011
Indira Weis im Jahr 2013
Getty Images
Indira Weis im Jahr 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de