Erst wenige Tage ist es her, dass Mariah Carey (40) ihre Schwangerschaft bestätigte. Jetzt rief sie in der Radio-Show ihres Mannes Nick Cannon (30) an und klagte über ihre Schwangerschaftssymptome, die wohl jeder werdenden Mutter bekannt sein dürften: „Im Moment ist mir schlecht und ich bin erschöpft!“

Doch das Arbeitstier in ihr lässt die Sängerin nicht zur Ruhe kommen: Neben Auftritten und der Promo für ihr neues Weihnachtsalbum Merry Christmas II You, hat sie diese Woche gleich zwei Musikvideos gedreht! Der besorgte bald-Papa Cannon fragte seine Frau, wann sie denn vorhabe, es etwas ruhiger angehen zu lassen. „Ich schätze nach Silvester", antwortete Mariah nur.

Auch um das „Fußliche“-Wohl seiner Frau sorgt sich Nick derweil und verordnete seiner Frau striktes High-Heel-Verbot. „Ich habe Mariah Carey, die High-Heels-Königin, dazu gebracht, flache Schuhe anzuziehen. Und das ist unglaublich. Ich werde heute Schuh-Shoppen gehen, unnötig zu sagen, dass ich einige flache Teile besorgen werde." Denn angeblich besitzt Mariah ganze Schränke voll Schuhe – aber kein einziges flaches Paar. Bei so einem fürsorglichen Ehemann dürfte der Geburt im Frühjahr nächsten Jahres ja nichts mehr im Wege stehen.

Mariah Carey bei der New Years-Festivität am Times Square 2017
Getty Images
Mariah Carey bei der New Years-Festivität am Times Square 2017
Mariah Carey im Dezember 2013
Getty Images
Mariah Carey im Dezember 2013
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de