Vor drei Monaten feierten Jamie Lynn Spears (19) und ihr Ex Casey Aldrige (21) erst ihr Liebes-Comeback. Nach der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter Maddie (2) kündigte das Paar seine Hochzeit an, doch dann trennten sie sich im Februar dieses Jahres. Nach einer sechsmonatigen Pause versuchte es das Paar nochmal - erfolglos. Jetzt servierte Jamie den Vater ihres Kindes ab.

Laut Americas Star beendete Jamie die Beziehung zu dem 21-jährigen Casey, weil er ihr zu unreif war. „Jamie Lynn hatte die Nase voll von Caseys unreifem Verhalten. Sie dachte, er hätte sich geändert - deshalb war sie zu ihm zurückgekehrt. Aber er ist immer noch derselbe.“, so ein Insider. Angeblich würde Casey sich mehr für Frauen und Bier interessieren, als für Freundin und Tochter. Kein Wunder, dass Britney Spears (28)' (28) kleine Schwester davon die Nase voll hat. Ab jetzt wird sie Maddie wieder allein erziehen.

Jamie Lynn Spears bei den CMT Music Awards 2015
Getty Images
Jamie Lynn Spears bei den CMT Music Awards 2015
Jamie Lynn Spears, Musikerin
Getty Images
Jamie Lynn Spears, Musikerin
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2002
Getty Images
Britney und Jamie Lynn Spears im Jahr 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de