Trotz ihrer skandal-behafteten Karriere hat sie es doch geschafft. Kate Moss (36) wurde jetzt eine besondere Ehre zuteil. Sie wurde von der Vogue zur „am besten angezogenen Frau des Jahrzehnts" gewählt. Begründung: Sie sehe einfach immer toll aus.

„Keine hat mehr Einfluss auf die Mode im letzten Jahrzehnt gehabt als sie“, teilte die Style-Direktorin der weltberühmten Modezeitschrift, Alexandra Kotur, mit. „Sie sah einfach immer schick und cool aus“, so die Direktorin weiter.

Heiße Anwärterinnen auf diese Ehrung waren übrigens auch Lady GaGa (24) und Michelle Obama (46). Doch die beiden Frauen brauchen dennoch nicht traurig sein. Die Zeitschrift vergab weitere Titel in verschiedenen Kategorien. So ergatterte GaGa den Titel „Die Visionärin“, während die First Lady als „Die Unabhängige“ von der Vogue ausgezeichnet wurde. Als „Die Sexbombe“ darf sich nun übrigens offiziell Blake Lively (23) bezeichnen.

Das Topmodel weiß die Ehrung aber zu schätzen – schließlich wurde ihr der Titel nicht von irgendeiner Zeitschrift verliehen. Sie bleibt eben einfach eine Stil-Ikone. Auch, wenn sie sich demnächst mehr der Landwirtschaft zuwenden will...

Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Michael Loccisano/Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Pete Doherty im Jahr 2014
Getty Images
Pete Doherty im Jahr 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de