Audrina Patridge (25) musste Anfang diesen Jahres ziemlich viel durchmachen. Ein schizophrener Stalker lauerte der Schauspielerin auf und musste mit den Konsequenzen leben - zwei Jahre Gefängnis!

Schon ganz schön krank, wie besessen einige Menschen von den Stars sein können, genau wie der Stalker von Audrina. Zachary Loring (25) tauchte vor dem zu Hause der Schauspielerin auf und trug ein Messer bei sich. Das war aber noch nicht alles! Er hatte eine Sammlung von ausgedruckten Seiten dabei, auf denen Frauen zu sehen waren, die gerade erwürgt werden. Das hört sich echt richtig gefährlich an, also kein Wunder, dass er zu zwei Jahren Haft verurteilt wurde. Neben seiner Gefängnisstrafe hat er das Verbot bekommen, Audrina innerhalb der nächsten zehn Jahre zu sehen, geschweige denn ihr zu Nahe zu kommen.

Die The Hills-Schauspielerin soll seitdem an Verfolgungswahn und unter Angstzuständen leiden, wenn sie alleine unterwegs ist. So ein Erlebnis vergisst man halt nicht so schnell und es gibt so einige verrückte Menschen auf der Welt, dass sie sich wahrscheinlich nie wieder so sicher fühlen wird, wie sie es vor dem Vorfall tat. Hoffentlich lernt der Stalker aus seiner Strafe.

Audrina Patridge und Corey Bohan im März 2016
Getty Images
Audrina Patridge und Corey Bohan im März 2016
Spencer Pratt im Juni 2019 in New York
Getty Images
Spencer Pratt im Juni 2019 in New York
Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Getty Images
Der Cast von "The Hills: New Beginnings"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de