Eigentlich sind die Kardashian-Schwestern für ihren guten Kleidungs-Stil bekannt. Allen voran Starlet Kim Kardashian (30), an der wirklich kein Trend vorbei geht. Gemeinsam mit ihren Schwestern bieten sie den Fotografen tolle Motive und werden von ihren Fans für ihren Schick geliebt. Eigentlich.

Bei der Film-Premiere von „Burlesque“ in Los Angeles kreuzte Khloe (26) ohne ihre Schwestern Kim und Kourtney (31) auf, dafür aber mit ihren Halb-Schwestern Kendall (15) und Kylie Jenner (13). Doch auch wenn die drei Schwestern auf dem roten Teppich strahlen, so fragt man sich, ob Khloe mit ihrem Lächeln nicht eigentlich von ihrem Kleid ablenken wollte.

In einem silber/schwarzen Kleid betonte Khloe ihre Kurven. Absoluter Hingucker des Kleides waren die geographischen Dreiecks-Muster und dir freigelegte Schulter. Zu dem One-Shoulder-Dress kombinierte sie schwarze Punps und einige Armreifen. Die Haare ließ sie gewohnt offen über die Schultern fallen. Doch was haltet ihr von Khloes Look? Top oder Flop?

Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de