Ob das so eine gute Idee ist? Britney Spears (28) steht angeblich in Verhandlungen mit einem Musiksender, der eine Reality-Show aus ihrem Leben machen will.

Angeblich sollen die Arbeiten an ihrem neuen Album und ihr ganz privates Leben gefilmt und dann im Fernsehen ausgestrahlt werden, das berichtet zumindest der Internetdienst X17 Online. Ziel ist es, den Zuschauern zu zeigen, wie ein Hit-Album entsteht. Die Produzenten und Britney sind sich zumindest schon einmal sicher, dass das neue Material die Charts stürmen wird. Sie will daher die Fans hautnah dabei haben, damit diese sehen können, wie hart Brit für ihren Erfolg kämpft.

Wahrscheinlich will sie so auch endgültig böse Gerüchte und die schlechten Schlagzeilen der Vergangenheit aus der Welt räumen und zeigen, dass sie sich wieder voll im Griff hat. Ob sich die Idee durchsetzt, werden wir in den kommenden Wochen sehen.

Kim Kardashian und Britney Spears
David Livingston/Getty Images; Alberto E. Rodriguez/Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de