Erst kürzlich sahen wir Jake Gyllenhaal (29) und Anne Hathaway (28) nackt auf dem Entertainment Weekly-Cover. Das ist aber noch gar nichts im Gegensatz dazu, was uns in ihrem neuen Film „Love and other Drugs“ erwartet. Jake und Anne spielen eine Liebesgeschichte in der Zeit, als das Potenzmittel Viagra auf den Markt kam. Dementsprechend geht es heiß her bei den Hollywood-Stars.

Jake verriet nun, dass sie einige heiße Szenen und wilde Sexpositionen zeigen und eine davon sogar Hathaway-Spezial heißt. „Wir haben uns wirklich darüber unterhalten, welche Positionen wir mögen und welche nicht... Da ist die Hathaway-Spezial, aber da stehe ich nicht so drauf.“, erzählt er in Ryan Seacrest's Radioshow. Dass ihm diese Szenen unheimlich viel Spaß machten, verriet er ja bereits. Um ihre Nacktheit ein wenig zu verstecken, benutzten beide extra-festes Tape, denn in vielen Szenen sind die Schauspieler zum größten Teil nackt. Gyllenhaal hat seine ganz eigene Meinung, woher das Tape stammt. „Es ist wahrscheinlich dasselbe Tape, dass sie bei 'Fluch der Karibik' benutzen, um die Perücken der Darsteller am richtigen Platz zu lassen“, witzelt er gegenüber Entertainment Weekly.

Welche Stellung die Hathaway-Spezial ist, dürfen wir uns ab 06. Januar im Kino ansehen.

Anne Hathaway in New York 2017
Dimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Anne Hathaway in New York 2017
Anne Hathaway und Rihanna bei Weltpremiere von "Ocean's 8" in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Anne Hathaway und Rihanna bei Weltpremiere von "Ocean's 8" in New York
Der Cast von "Ocean's 8" bei der Premiere in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Der Cast von "Ocean's 8" bei der Premiere in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de