Das kann doch nicht sein! Steht die erfolgreiche US-Serie Desperate Housewives etwa vor dem Aus? Wie die britische Daily Mail berichtet, plant Teri Hatcher (45), die die etwas schusselige Susan Mayer spielt, die Show zu verlassen. Sie soll Kollegen vom Sender gesagt haben, dass die kommende Staffel ihre Letzte sei.

Doch damit noch nicht genug schlechte Nachrichten. Aller Voraussicht nach will wohl auch Felicity Huffman (47), die die Lynette Scavo mimt, ihrer Kollegin nachfolgen und aus Desperate Housewives aussteigen. „Teri hat ihren Ausstieg angekündigt und macht sich nun aktiv daran, sich weiterzuentwickeln“, so Insider. Offensichtlich habe sie bereits konkrete Vorstellungen für eine Sitcom und will diese nach dem Ende in der Wisteria Lane so schnell wie möglich umsetzen. Doch wenn Teri und Felicity aussteigen, droht auch den restlichen Hausfrauen das Aus. Der Macher der Show, Marc Cherry, will wohl noch weitere zwei Staffeln produzieren, doch ohne Teri und Felicity stünden die Chancen schlecht, so Kenner der Branche weiter. Auch der Vertrag von Eva Longoria Parker (35) laufe nach der kommenden Staffel aus. Voraussetzung für eine zweite Staffel sei aber, dass alle Hauptdarstellerinnen weiter mit dabei sind.

„Einige Crewmitglieder sind von Teri enttäuscht, denn sie kehrt der Serie, die ihre Karriere wiederbelebt hat, jetzt einfach den Rücken“, weiß der Insider. Irgendwie verständlich, denn auch wir sind alles andere als froh über die Nachricht, dass Desperate Housewives möglicherweise schon bald abgesetzt wird. ABC sagt derweil zu den Spekulationen nur: „Wir arbeiten gerade an der kommenden Staffel und haben noch nichts über das zu sagen, was danach kommt.“

Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und Teri Hatcher, "Desperate Housewives"-Premiere 2004
Getty Images
Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und Teri Hatcher, "Desperate Housewives"-Premiere 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de