So etwas gab's beim Supertalent noch nie! Die Zuschauer staunten zwar vor einigen Wochen schon nicht schlecht, als Kandidat Martin Bolze (53) aus Gran Canaria plötzlich die schöne Jurorin Sylvie van der Vaart (32) vor ganz Deutschland hypnotisierte und quasi willenlos machte, jetzt will der 53-Jährige tatsächlich noch einen drauf setzen. Bei der ersten Halbfinalshow am Samstag startet Bolze den spektakulären Versuch, eine deutschlandweite Massenhypnose durchzuführen.

Aus dem Studio in Köln will er das „Wunder“ vollbringen und die Zuschauer vor den Bildschirmen in einen Trancezustand versetzen. Ist das denn überhaupt möglich? Wenn es nach dem Supertalent-Kandidaten geht, schon: „Ich bin mir sicher, dass es mir gelingen wird, einen Großteil der TV-Zuschauer zu hypnotisieren. Dazu muss mir der Zuschauer natürlich vertrauen und sich auf das Experiment einlassen. Ich verspreche allen: Sie werden alle Sorgen und Probleme vergessen und sich an diesem Samstagabend wohler fühlen als je zuvor!"

Sylvie zumindest berichtete nach ihrer Hypnose, so etwas künftig nicht mehr über sich ergehen lassen zu wollen, da sie im Anschluss doch sehr benommen war. Würdet ihr euch deshalb zutrauen, bei diesem sensationellen Experiment mitzumachen?

Alle Infos zu Das „Supertalent" gibt es im Special bei RTL.de.

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de