Neben dem Angebot von Hugh Hefner (84), sich für den Playboy auszuziehen, hat Miley Cyrus (18) weit größere Probleme. Trotz erfolgreicher Karriere belastet die 18-Jährige ihre private Situation schwer. Miley nimmt die Scheidung der Eltern anscheinend mehr mit, als sie zugeben will.

Die Sängerin feierte vor kurzem erst ihren 18. Geburtstag. Eigentlich hatte sich Miley eine Feier mit der Familie gewünscht, letztendlich fehlte aber Papa Billy Ray (49). Der ehemalige Hannah-Montana-Star versuchte sich abzulenken und wurde beim flirten mit Nickelodeon Star Avan Jogia (18) erwischt. Offenbar weiß Miley nicht, wie sie mit der Trennung der Eltern umgehen soll, denn wie ein Insider dem US-Magazin National Enquirer berichtet, soll die Sängerin ihren Vater regelrecht angebettelt haben, Mutter Tish nicht zu verlassen. Billy jedoch versuchte Miley zu erklären, dass es einfach nicht mehr geht. Anscheinend sind viele Dinge vorgefallen, von denen die Öffentlichkeit nichts weiß und wahrscheinlich auch nie erfahren wird.

Die 18-Jährige kommt jedoch mit der Scheidung nicht klar und auch in ihrem Leben ist gerade pures Chaos angesagt. Angeblich soll es ja zwischen Miley und Ex-Freund Liam Hemsworth (21) vorbei sein, dass lässt sich auch aus Mileys Flirt mit Avan schließen. Jedoch hat Avan auf der wirklichen Geburtstagsfeier im kleinen Kreis gefehlt, stattdessen war Ex Liam da und feierte mit Miley. Was das wohl wieder zu bedeuten hat?

Für Miley ist es jedenfalls alles andere als leicht und wir wünschen, dass die Scheidung glatt über die Bühne geht.

Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de