So viel Zeit, wie die beiden miteinander verbringen, kann man inzwischen davon ausgehen, dass sie tatsächlich ein Paar sind: Taylor Swift (20 ) und Jake Gyllenhaal (29) wurden jetzt in einem angesagten Coffee Shop dabei beobachtet, wie sie sich die Spezialität des Hauses, einen Latte Macchiato mit Ahornsirup bestellten.

Der Coffeshop „Gorilla Coffee“ im New Yorker Stadtteil Brooklyn hat schon so manch einen Star bedient, doch waren die Angestellten beim Anblick des vermeintlichen neuen Traumpaars besonders aufgeregt. Einer der Verkäufer sagte gegenüber People: „Sie waren richtig süß zusammen und haben viel Trinkgeld gegeben.“ Jakes Schwester Maggie Gyllenhaal (33) wohnt in der Nähe und so ist der Schauspieler schon öfter dort gewesen. Er wollte Taylor nun auch einmal seinen Geheimtipp in Sachen Kaffeespezialitäten zeigen.

Es scheint den beiden also recht ernst zu sein, warum würde die junge Sängerin sonst an Thanksgiving der Gyllenhaal-Familie vorgestellt und an Jakes Lieblingsplätze ausgeführt? Fehlt eigentlich nur noch ein offizielles Statement der Turteltäubchen...

Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Katy Perry und Taylor Swift im Januar 2010
Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas
Kevin Winter / Getty Images
Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas
Jake Gyllenhaal in Los Angeles
Getty Images
Jake Gyllenhaal in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de