Gerade ist die neue Folge von Bauer sucht Frau zu Ende gegangen und was haben wir wieder mitgefiebert mit den liebeshungrigen Landwirten! Besonders zu Herzen ging das Wiedersehen von Willy (49) und Imbissköchin Rosi (45): Obwohl sie ihm in den letzten Wochen ordentlich den Kopf gewaschen und seinen Hof richtig umgekrempelt hat, hat sich der Ackerbauer bis über beide Ohren verliebt. Mit einem gelben Blumenstrauß holte er seine Liebste von der Bushaltestelle ab und man sah, dass sich beide sehr vermisst haben.

Rosi ist wie versprochen zu ihm zurückgekehrt und wollte sogleich überprüfen, ob Willy sein Wort gehalten und den Hof weiter auf Vordermann gebracht hat. „Schön sauber alles. Ich bin beeindruckt!“, lautete ihr Urteil und so taufte sie sogleich noch das neue Stall-Kälbchen auf den Namen Lisa.

Abends überraschte Willy „seine“ Frau dann noch mit einem Kakao und „Russisch Brot“, mit dem er ihre Namen gelegt hatte. Die Überraschung ist ihm geglückt und so verspeisten sie verliebt die Kekse, um sich anschließend, noch immer getrennt, schlafen zu legen.

Wir sind gespannt, was die nächsten Wochen bei „Bauer sucht Frau“ noch für uns bereit halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de