Obwohl die resolute Rosi (45) ihren lustigen Ackerbauern Willy (49) schon mal etwas härter in einigen Sendungen Bauer sucht Frau rangenommen hat, ist Willy der Imbiss-Köchin voll und ganz verfallen. „Rosi wäre wirklich eine prima Bäuerin. Ich möchte schon, dass sie hier bleibt“, schwärmt er. Immer wieder hat sie ihn mit ihren „Anpacker-Qualitäten“ verblüfft und auch beim Melken der Kühe greift sie beherzt zu. Auch wenn sie dabei den ein oder anderen Kuhschwanz-Schlag ins Gesicht abkriegt.

Bevor Rosi abreist, möchte Willy ihr seine Gefühle bei einem romantischen Picknick offenlegen. Gewohnt unbeholfen auf seine Maddin-Art verrät er ihr: „Ich mag alles, was in dem Korb ist, aber auch das, was daneben sitzt. Ich mag dich wirklich gern. Ich finde du bist genau das, was zu mir passt.“ Das geht Rosi sichtlich zu Herzen, sie krault ihrem Willy das Kinn und erwidert: „Du bist echt ein lieber Kerl und ich komme gern zurück. Ich habe dich doch auch gern." Nach diesen Geständnissen fallen sich beide in die Arme und küssen sich innig: Da hat es doch sichtlich gefunkt.

Der Abschied fällt den Turteltauben dann auch sichtlich schwer. Um seiner Rosi noch eine letzte Freude zu machen, überrascht Willy sie mit einem Blumenstrauß in der Küche. Doch das ist zu viel für die Köchin. Sie springt weinend auf und rennt aus dem Raum, zurück bleibt nur ein verdutzter Willy, der gar nicht weiß, was los ist. Skandal um Rosi? Nein, nach ein paar Minuten kehrt sie zurück und erklärt: „Mir fällt der Abschied so schon schwer genug. Und dass du mir auch noch meine Lieblingsblumen schenkst, das hat mich einfach umgehauen." Als Krönung entschuldigt sich der wundervolle Willy dann auch noch für seine nette Geste – Sachen gibt’s. Doch auch wenn der Abschied für beide unerträglich erscheint, lange muss Willy nicht ohne seine bessere Hälfte auskommen. Schon in der nächsten Woche kehrt sie auf seinen Hof zurück! Klingt doch ganz nach einem Happy-End...

Alle Infos zu 'Bauer sucht Frau' im Special bei RTL.de


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de