Huch, was hat Diane Kruger (34) denn da an? Die sonst so modesichere Schauspielerin erschien bei der Filmpremiere von „Lily Sometimes“ in einem weißen Kleid, das irgendwie so aussah, als sei es aus Wischlappen zusammengeschneidert.

Der ausgefranste Spitzenstoff erinnert doch schwer an Aufnehmer und weniger an ein feines Abendkleid. Auch der Schnitt ist nicht gerade figurbetont, sondern eher sackartig, fast so als, sei Diane das Kleid viel zu groß. Dazu kommen noch die omamäßig hochgesteckten Haare, aus denen zwei schwarze Klammern unschön herausstechen. Total züchtig und bieder tritt Diane in Paris auf den roten Teppich. Vielleicht wollte sie mit diesem Outfit ihren Opa zufrieden stellen, der ihre Filme total toll findet und ihr größter Fan ist, wie sie im Interview mit dem französischen Journal du Dimanche zugab. Wie findet ihr denn das Outfit von Diane?

Diane KrugerWENN
Diane Kruger
Diane KrugerWENN
Diane Kruger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de