Gestern passierte wohl der TV-Schock des Jahres. Bei Wetten, dass...? stürzte ein Kandidat bei einer Wette so schwer, dass Thomas Gottschalk (60) die Sendung daraufhin abbrechen musste.

Als der Kandidat Samuel (23) bei der ersten Studiowette versuchte, mit Sprungfedern an den Beinen, über Autos zu springen, die ihm entgegen fuhren, stürzte er nach dem vierten Sprung und fiel kopfüber auf den Boden. Samuel blieb regungslos liegen, Notärzte eilten herbei und die Sendung musste sogar abgebrochen werden.

Was besonders schlimm war: Schon bei den Proben gab es Probleme, wie Samuel der Badischen Zeitung zuvor in einem Interview verriet: „Bei den Proben am Donnerstag bin ich zweimal schwer gestürzt. Der Wettteil klappt noch nicht. Allerdings sind die Voraussetzungen so, dass es in der Sendung funktionieren könnte. Und mein Team ist super.“

Wieso Samuel, sein Vater und die Wett-Verantwortlichen diese Wette trotzdem stattfinden ließen, ist unklar.

Thomas GottschalkWENN
Thomas Gottschalk
Samuel KochWENN
Samuel Koch
Michelle HunzikerWENN
Michelle Hunziker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de