Schon vor einigen Tagen haben wir euch ja von unserem Interview mit Bahar (22) berichtet. Wir trafen sie bei der Präsentation von Thomas Sabos Sterling Silver Collection in Berlin. Bahar gestand Promiflash, wie schwer es für sie war, vor den Fans aufzutreten und zu wissen: 'Schon bald werden wir die Trennung bekanntgeben.'

Und Bahar verriet uns auch, wie es denn für sie nach dem Monrose-Aus weitergehen wird. Schon kurz nach der Trennung wurde bekannt, dass Bahar auch Angebote aus der Türkei erhalten hat, doch genaueres durfte sie lange Zeit nicht sagen. Uns verriet sie nun: „Ich werde jetzt bald ein Album dort drüben aufnehmen. Dazu habe ich mich auch schon mit Produzenten getroffen, auch sehr bekannten türkischen Produzenten.“

Bahar, die das komplette Album auf Türkisch aufnehmen wird, ist schon voller Begeisterung für ihre neue Aufgabe: „Ich kann nur sagen, dass ich mich auf das türkische Volk sehr freue.“ Im gleichen Atemzug stellt sie klar: „Ich werde Deutschland nicht verlassen, irgendwie versteht das jeder falsch. Ich werde auch in Berlin wohnen bleiben und mir in der Türkei nur ein Appartement oder ein Zimmer holen.“ Das wird sicher viele beruhigen - trotz Türkei-Karriere wird Bahar Deutschland nicht den Rücken kehren.

Und was die deutschen Fans wohl am meisten freuen dürfte: „Ich werde aber in Deutschland auch Musik machen, das darf man nicht vergessen!“

BaharPromiflash
Bahar
MonrosePromiflash
Monrose
Monrose und BaharPromiflash
Monrose und Bahar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de