Ursprünglich sollten die Hochzeitsglocken von Nicole Richie (29) und ihrem Langzeit-Verlobten Joel Madden (31) ja bereits am ersten Dezember-Wochenende läuten. Doch auf die Bekanntgabe der Vermählung warteten wir bis jetzt vergebens. Nun soll es am kommenden Wochenende endlich soweit sein...

Berichten zufolge laufen die Hochzeitsvorbereitungen auf dem Anwesen von Nicole Richies Adoptivvater Lionel Richie (61) schon die ganze Woche über auf Hochtouren. Seit Tagen bringen LKWs Zelte und anderes Party-Equipment zur Traum-Villa nach Los Angeles und Bodyguards inspizieren das Gelände. Die Feier soll im Außenbereich mit weißen Tischen und Stühlen stattfinden und eine spezielle Tanzflächen-Konstruktion über dem Pool soll es ermöglichen, dass die Gäste auf dem Wasser tanzen.

Nicole, die auch als Designerin aktiv ist, hat sich laut RadarOnline.com für eine Hochzeit im Vintage- und Romantikstil entschieden und will in einem Marchesa- Kleid vor den Altar treten. Angeblich waren die zukünftige Braut und ihre Freundin Simone Harouche letzte Woche zur Anprobe in New York.

Die Gästeliste sollen das Starlet und der Good Charlotte-Frontmann sehr klein gehalten haben. Nur die engsten Freunde und Familienmitglieder sollen zur Hochzeitsfeier eingeladen worden sein. Die ehemals beste Freundin Paris Hilton (29) gehört nicht dazu.

Ob die beiden sich nun tatsächlich in wenigen Tagen endlich das Ja-Wort geben werden, erfahren wir spätestens am Wochenende. Fit genug dürfte die Braut jedenfalls sein...

Joel Madden und Nicole Richie bei der Vanity Fair Oscar Party 2020
Getty Images
Joel Madden und Nicole Richie bei der Vanity Fair Oscar Party 2020
Scott Disick und Sofia Richie
Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016
Getty Images
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de