Huch, was ist das denn unter Christina Aguileras (29) Arm? Bei der Premiere ihres neuen Filmes Burlesque in Madrid trug sie ein schwarzes ärmelloses Kleid und gewährte tiefe Einblicke auf ihre seltsam aussehenden Achseln.

Die britische Tageszeitung Daily Mail vermutet ja schon seit einer ganzen Weile, dass die Sängerin ihre Brüste vergrößern ließ. Als sie vor den Kameras posierte und ihre Arme in die Seiten stützte, konnte man durchaus eine Narbe vermuten. Und als ob sie ihre Freizügigkeit selbst bemerkt hätte, achtete sie auf den nächsten Bildern ganz genau darauf, wie sie vor den Kameras posierte und zeigte deutlich weniger Unterarm.

Hat sich die Sängerin, die seit Kurzem mit Matthew Rutler zusammen ist, nach ihrer Trennung von Ehemann Jordan Bratman (33) neue Brüste machen lassen oder nicht?

Christina Aguilera in Nadelstreifen bei den Billboard Music Awards 2018
Frazer Harrison / Getty Images
Christina Aguilera in Nadelstreifen bei den Billboard Music Awards 2018
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Demi Lovato und Christina Aguilera auf der Bühne
Kevin Winter / Getty Images
Demi Lovato und Christina Aguilera auf der Bühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de