Erst im Oktober trennten sich Christina Aguilera (29) und Jordan Bratman (33), angeblich wegen unüberbrückbaren Differenzen. Christina zeigte öffentlich, dass ihr dieser Schritt nicht leicht gefallen ist. Umso überraschender ist, dass die Sängerin wohl wieder einen neuen Mann an ihrer Seite hat.

Die Sängerin dreht gerade zusammen mit Cher (64) für den neuen Film Burlesque und war auch am Sonntag bei den American Music Awards und zeigte sich auf der Bühne sehr sexy. Über X-tina gab es nach der Trennung von Jordan immer wieder Schlagzeilen wegen ihres wilden Lifestyles. Aber auch über Positives durfte sich Christina freuen. Die Sängerin wurde kürzlich für ihre Musik mit einem Stern auf dem Walk of Fame geehrt. Vor zwei Wochen sah man Aguilera zusammen mit Freundin Nicole Richie (29) bei einem Doppel-Date. Christinas Begleitung war jedoch sehr darauf bedacht, sich so gut wie möglich vor der Presse zu verstecken. Jetzt ist ein Bild aufgetaucht auf dem die Sängerin händchenhaltend mit einem neuen Mann zusehen ist. Angeblich handelt es sich dabei um den Gitarrist Matthew Rutler, der bei dem Film „Burlesque“ hinter den Kulissen arbeitet. Da stellt sich natürlich jetzt die Frage, ob Matthew der Trennungsgrund von Christina und Jordan gewesen ist, schließlich dreht Christina schon längere Zeit für den Film.

Ob die beiden ein Paar sind, bleibt abzuwarten, denn bisher wurde nichts offiziell bestätigt.

Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Scott Disick und Sofia Richie bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de