Kann das denn wirklich sein? Hollywoods einstiges Traum-Teeniepärchen Zac Efron (23) und Vanessa Hudgens (22) sollen sich doch tatsächlich getrennt haben. Fünf Jahre lang konnte man die beiden High School Musical-Stars turtelnd und total verliebt auf öffentlichen Events oder beim Bummeln durch L.A. beobachten, jetzt soll endgültig Schluss damit sein?

Offenbar sei ihre Beziehung eintönig geworden, weshalb sie sich „einvernehmlich dazu entschlossen“ hätten, nun getrennte Wege zu gehen, verriet eine Quelle gegenüber US Weekly. „Sie waren so lange zusammen, es wurde langweilig. Sie reden noch miteinander und sind noch Freunde. Es gibt kein Drama. Keiner ist dem anderen fremd gegangen. Sie sind einfach nur erwachsen geworden“, wird die Quelle weiter zitiert.

Anzeichen für ihr Liebes-Aus gab es in den letzten Wochen mehr oder weniger schon, nicht nur, dass Zac von einer Hochzeit absolut noch nichts wissen wollte, auch zusammenziehen wollten die beiden nach so langer Zeit noch nicht.

Wenigstens verstehen sich die Zwei immer noch gut, und wer weiß, vielleicht finden sie ja irgendwann wieder zueinander...

Vanessa Hudgens und Zac EfronWENN
Vanessa Hudgens und Zac Efron
Zac EfronSean Thorton/WENN.com
Zac Efron
Vanessa Hudgens und Zac EfronWENN
Vanessa Hudgens und Zac Efron


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de