Weihnachten an sich ist ja schon hektisch genug, warum also noch unnötig mit dem Kauf von Weihnachtsgeschenken stressen? Das dachte sich wohl auch Cheryl Cole (27) und beschloss kurzerhand, alle ihrer Werbegeschenke oder Präsente, die sie auf verschiedenen Veranstaltungen umsonst bekommen hat an ihre Familie und ihre Freunde zu verschenken.

„Wenn wir solche Geschenke auf irgendwelchen Events bekommen, dann packt Cheryl sie später noch einmal neu ein, um sie weiter zu verschenken. Ich gebe meine immer für wohltätige Zwecke weiter“, verriet ihr Freund und The X-Factor-Kollege Simon Cowell (51) jetzt in einem Interview laut femalefirst. Macht Cheryl das etwa, um Geld zu sparen? Das hätte sie nun wirklich nicht nötig, schließlich ist sie seit ihrem Hit „Fight for this love“ weit über die Grenzen ihres Heimatlandes Großbritannien hinaus erfolgreich. Sie hat sogar Fans unter den ganz Großen im Musikgeschäft, die ihr durchaus auch den Sprung nach Amerika zutrauen. Und nach ihrem 6-Millionen-Dollar-Deal mit dem Musiklabel „Universal“ braucht sie erst recht nicht mehr aufs Geld achten.

Aber Cheryl hat schon irgendwie Recht: Warum behalten, wenn sich Familie und Freunde viel mehr über diese tollen Geschenke freuen würden?

Cheryl ColeOwen Beiny/WENN.com
Cheryl Cole
Cheryl Cole und Simon CowellWENN
Cheryl Cole und Simon Cowell
Cheryl ColeRoss Robinson / WENN.com
Cheryl Cole


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de