Da schau an, Ex-Boxenluder Katie Price (31) hat sich mal wieder optisch verändert. Doch anstatt ihre Brüste noch mehr aufzupumpen oder eine Extraladung Collagen in die Lippen spritzen zu lassen, hat sich Katie diesmal für einen weniger schmerzhaften Wandel entschieden. Sie hat ihr ehemals dunkles Haar blond färben lassen.

Damit kehrt sie zu ihren blonden Wurzeln zurück, denn als sie damals als Jordan in die Boxenluder-Geschichte einging, war sie ebenfalls blond. Im ersten Moment ist dieser krasse Wandel von schwarz zu hell allerdings eher ungewohnt. Etwas irritierend sind auch die extrem dunklen Augenbrauen, die sich durch das Blond noch mehr abheben, das macht Katies Look nicht wirklich natürlicher. Aber mal ehrlich, egal welche Frisur sie trägt, natürlich wird sie wohl nie aussehen. Während sie im Oktober noch mit blonden Perücken experimentierte, scheint das Neu-Blond nun von Dauer zu sein.

Wir können uns nicht ganz entscheiden, welche Haarfarbe Katie besser steht, also überlassen wir euch die Entscheidung:

Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price im Februar 2009
Kieran Hayler und Katie Price bei der Premiere von "Robocop"
Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price bei der Premiere von "Robocop"
Katie Price (rechts) und ihr Sohn Harvey mit einem Maskottchen im April 2018
Getty Images
Katie Price (rechts) und ihr Sohn Harvey mit einem Maskottchen im April 2018
Harvey und Katie Price
Getty Images
Harvey und Katie Price
Katie Price mit Sohn Harvey und Kieran Hayler im Jahr 2013
Getty Images
Katie Price mit Sohn Harvey und Kieran Hayler im Jahr 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de