Dass Kristen Stewart (20) auch andere Rollen als ihre berühmte Twilight-Figur Bella Swan darstellen kann, hat sie schon einige Male bewiesen. Zuletzt an der Seite von James Gandolfini (49) im Film „Welcome To The Rileys“, wo sie eine jugendliche Prostituierte mimte.

Auch in ihrem neuen Film „Unterwegs“ hat Kristen laut ihres Schauspielkollegen Garrett Hedlund (26) wieder vollen Einsatz gezeigt. „Sie ist unglaublich und in diesem Film wird jeder sehen, wie hart sie gearbeitet hat. Die Hingabe, die sie in ihre Arbeit legt ist einfach unglaublich. Ihre schauspielerische Leistung und ihr Talent wird hier sehr deutlich zum Vorschein kommen“, schwärt er in einem Interview mit MTV.com.

Bis der neue Film mit Kristen in die Kinos kommt, wird es allerdings noch wohl eine Weile dauern. Vielleicht müssen wir uns dann vorerst doch nochmal mit Kristen als Bella begnügen...

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Garrett Hedlund bei der Weltpremiere von "Triple Frontier"
Getty Images
Garrett Hedlund bei der Weltpremiere von "Triple Frontier"
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de