Auch wenn Samuel Koch (23) nie mehr richtig laufen kann, wie vor seinem schweren Unfall bei Wetten, dass...?, bei dem er sich schwere Verletzungen an der Halswirbelsäule zuzog, muss er nun lernen, ein halbwegs normales Leben zu führen. Damit der 23-Jährige sich trotz Lähmungen der vier Gliedmaßen wenigstens die Zeit am Computer vertreiben kann, haben die Ärzte ihm nun spezielle Geräte zukommen lassen, mit denen er besser mit dem PC umgehen kann.

Neben den Lähmungserscheinungen kann sein Körper auch nicht Funktionen von Herz, Magen und Darm kontrollieren. Dennoch kann Samuel gut Nahrung zu sich nehmen. Der Chefarzt des Paraplegiker-Zentrums in Nottwill, Dr. Michael Baumberger (53), erklärte dazu: „Normal ernähren bedeutet, dass Samuel Koch in der Lage ist zu beissen, zu schlucken und auch etwas zu zerkauen.“ Allerdings gäbe es eine Einschränkung, die der Patient beachten sollte: „Er kann eigentlich alles essen außer Fast Food.“

Denn natürlich sollte er nicht unbedingt ungesundes Zeug essen, vielmehr ausgewogene, kalorienreduzierte Nahrung. „Ein gelähmter Mensch verbraucht weniger Kalorien“, so Baumberger, „wichtig ist, dass wir eine optimale Essens-Zusammensetzung finden, die speziell auf die Bedürfnisse von Samuel abgestimmt ist. Eigentlich ganz normale, gesunde Ernährung.“

Thomas Gottschalk, Samuel Koch und Michelle HunzikerZDF/ Carmen Sauerbrei
Thomas Gottschalk, Samuel Koch und Michelle Hunziker
Samuel Koch 2010 bei "Wetten, dass..?"ZDF/ Carmen Sauerbrei
Samuel Koch 2010 bei "Wetten, dass..?"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de