Und wieder einmal brodelt die Gerüchteküche: Nachdem die amerikanischen Medien zuletzt Oprah Winfrey (56) „im Verdacht“ hatten, ihre lesbischen Neigungen zu vertuschen und auch John Travolta (56) seit Langem geheime Verhältnisse zu Männern unterstellt werden, hat man sich nun Kevin Spacey (51) herausgepickt. Da man so wenig über sein Privatleben wisse, munkeln US-Society-Experten, dass der sympathische Schauspieler eine homosexuelle Neigung hätte.

Trotz alledem weiß er, warum alle so darauf brennen, Details über seine sexuelle Orientierung zu erfahren. „Ich glaube, dass es letzten Endes ein sehr wichtiges Thema ist. Hauptsächlich deswegen, weil junge Menschen in unserem Land – und auch in Ländern, in denen die Menschen weniger Freiheiten haben – auf diese Art von Missbrauch reduziert werden. Das ist wirklich eine Schande.“

Ein mutiger, oder besser gesagt dreister Reporter von The Daily Beast fragte nun ganz unverblümt nach und erhielt tatsächlich eine Antwort vom „American Beauty“-Darsteller. Auf die Frage, warum er sich bisher nicht als homosexuell geoutet hat, sagte Spacey: „Sieh mal, ich mag die letzten Jahre in England gelebt haben, aber ich bin noch immer ein amerikanischer Bürger und habe mein Recht auf Privatsphäre noch nicht aufgegeben.“

Dabei glaubt er nicht, dass er jemals mit einer Lüge gelebt hätte: „Sie müssen verstehen, dass Menschen, die nichts über ihr Privatleben erzählen möchten, nicht zwangsläufig mit einer Lüge leben. Das ist lediglich eine Vermutung, der Menschen gern folgen.“

Kevin Spacey bleibt sich also treu und lässt weiterhin offen, ob er homo-, bi- oder heterosexuell ist, denn wie es scheint, ist ihm eine Sache am wichtigsten: sein Privatleben.

Weiter äußert er sich so: „Menschen haben verschiedene Gründe dafür auf eine bestimmte Art zu leben. Man kann sich nicht nur bestimmte Gründe rauspicken. Diese Linie habe ich noch nie überschritten und das werde ich auch weiterhin so halten.“

Kevin SpaceyWENN
Kevin Spacey
Kevin SpaceyWENN
Kevin Spacey
Kevin SpaceyWENN
Kevin Spacey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de