Viele Zuschauer hätten wahrscheinlich mit seinem Sieg gerechnet, doch Supertalent-Kandidat Michael Holderbusch (31) schaffte es beim Finale am vergangenen Samstag „nur“ unter die Top 3 und musste den Supertalent-Thron seinem Mitstreiter Freddy Sahin-Scholl (57) überlassen. Wie geht es aber dem Außenseiter, der die Show als letzten Ausweg in ein besseres Leben sah, nach dem Finale?

Auch wenn der talentierte Sänger nicht als Gewinner aus der Show hervorging, hat er doch einige Erfahrungen auf seinem weiteren Weg mitnehmen können und darüber hinaus auch noch ganz viele neue Freunde gewonnen, wie er sagt: „Das ganze Drumherum und das freundschaftliche Verhalten der Kandidaten fand ich geil, weil jeder für jeden da war und da gab es keinen, der sich besser vorkam. Wir waren alle richtig gute Kumpels, das fand ich richtig schön. Ich hab viele coole Leute kennengelernt und wir bleiben in Kontakt, das ist für mich die Hauptsache.“

Für Michael ist auch ohne den Titel Supertalent 2010 ein großer Traum in Erfüllung gegangen, denn so viel Anerkennung wie in dieser Castingshow hat er zuvor wohl noch nie bekommen. „Mir geht’s richtig gut, muss ich sagen. Ich meine, einer der drei besten Leute zu sein, die eventuell den Titel holen, besser kann es nicht sein“, erzählt der 31-Jährige ganz stolz und zufrieden.

Trotz seiner Favoritenrolle im Wettbewerb ist er nicht davon ausgegangen, zu gewinnen. „Nein, ich hatte überhaupt keine Vorahnung. Ich habe es einfach alles auf mich zukommen lassen und hab gewartet, wie das Ergebnis aussieht und jetzt weiß ich's. Ich freue mich für Freddy, er hat es verdient und wir werden sehen, wie es für mich weitergeht.“ Mit seiner Gänsehautstimme, die sehr an Joe Cocker erinnert, wird Michael sicherlich seinen eigenen musikalischen Weg gehen, Dieter Bohlen (56) zumindest hat er schon auf seiner Seite, denn dieser ist seit seinem ersten Auftritt sein größter Fan.

Alle Infos zu Das „Supertalent" gibt es im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de