Bauer Johannes (39) ist ja bekanntlich mit so einigen Wassern gewaschen: Für Bauer sucht Frau ließ er seine schwangere Ex-Freundin sitzen und verliebte sich in die blonde Anja (28), die auch ein Kind erwartete – jedoch von einem anderen Mann. Jetzt will Johannes nicht länger schweigen und erklärt, warum er seine Ex wirklich verlassen hat.

„Wir waren noch nicht richtig zusammen. Sie sagte mir, dass sie noch Zeit bräuchte. Hätte sie sich damals zu mir bekannt, wäre ich bei ihr geblieben, nicht zum Fernsehen gegangen. Ich habe mir immer Kinder gewünscht. Es war kein Unfall, aber auch kein Wunschkind. Aber ich freue mich darauf!“, verteidigt er sich gegenüber Bild.

Seine Beziehung zu Anja wird zwar durch die verzwickte Situation belastet, aber ihre Liebe zueinander ist so innig, dass sie selbst damit klarkommen: „Das belastet uns ungemein! Aber sie hat sich damit abgefunden. Mein leibliches Kind soll nicht bei mir aufwachsen, aber es wäre schön, wenn die Kinder als Geschwister aufwachsen. Anja ist eine total nette, humorvolle, süße Frau. Wir lachen jeden Tag. Unsere Liebe wird durch nichts erschüttert, ich liebe sie über alles.“ Demnächst soll dann auch geheiratet werden, doch im Moment ist Johannes noch verheiratet... „Die Scheidung läuft! Ideal ist das alles nicht.“

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de