Eigentlich kennt man Dj Ötzi (39) ja nur als geselligen Zeitgenossen, in einem Interview zeigte er aber nun, dass er nicht immer nur die Ruhe in Person und für jeden Spaß zu haben ist.

DJ Ötzi nahm an einem Fragenlotto teil - er zog Fragen und sollte diese beantworten. Schon zu Beginn erklärte ihm der Moderator, dass Fragen, die auf einem roten Zettel stehen, eher gemein sind. Fragen auf einem grünen Zettel sind harmlos. Dj Ötzi zieht daraufhin einen roten Zettel. Auf die Frage „Was haben die strengsten Kritiker über deine Platten geschrieben“, reagierte er gereizt: „Ist mir wurscht! Ich kann die nicht ernst nehmen, das geht nicht. Kritiker kennen ja meine Ziele nicht und auch nicht meine Erlebnisse.“

Als nächstes zieht der Musiker eine grüne Frage. Als der Moderator noch einmal erklärt: „Das ist jetzt eine harmlose Frage“ sagt Ötzi mit leicht angesäuertem Unterton: „Wieso willst du das wissen?“, woraufhin ihm die Farbenbedeutung der Zettel nochmals erklärt wird. Doch auch diese Frage passt ihm nicht so recht.

Im weiteren Verlauf des Interviews kommt dann etwas bessere Stimmung auf. Doch als er die Frage „Kann man deine Musik nur im Suff ertragen?“ hört, ist die gute Laune schnell vorbei: „Das ist eine scheiß Frage, Ich finde das ist eine Scheiß-Frage. Ich bin echt sauer, wenn man mich so etwas fragt. Das kotzt mich total an, diese Scheiß-Fragen zu beantworten.“ Nichtsdestotrotz muss er natürlich auch etwas Lachen, als ihm sein Ausraster vor laufenden Kameras bewusst wird. Doch seht euch das Video nun selbst an:

DJ ÖtziWENN
DJ Ötzi
DJ ÖtziAndreas Karsten/ Wenn.com
DJ Ötzi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de