Steht nun wirklich der nächste Dschungelcamp-Kandidat fest? Wir haben euch vor einiger Zeit die ersten möglichen neuen Dschungel-Bewohner vorgestellt, darunter Ex-GNTM-Kandidatin Sarah Knappik (24), Jetsetter Florian Stöhr (19), Schäfer Heinrich (Bauer sucht Frau-Star) und Ex-Bro'sis-Sängerin Indira Weis (31). Jetzt soll sich laut Bild.de auch noch der ehemalige GZSZ-Darsteller Peer Kusmagk (35) dazu bereit erklärt habenn, in der australischen Wildnis zu verweilen.

Dass Peer ein Kämpfer ist, ist klar, denn nachdem sein Restaurant "La Raclette" in Berlin Kreuzberg vor rund zwei Monaten völlig abbrannte, gab der Schauspieler nicht auf. Nur kurze Zeit später brachte er sein Restaurant wieder auf Vordermann und konnte schon bald die Wiedereröffnung feiern.

Die Teilnahme am Dschungelcamp wäre die nächste große Herausforderung, die der 35-Jährige sicher ebenfalls gut meistern würde - und 50.000 Euro sind noch mal ein extra Anreiz, die Hürden ium Dschungel zu überstehen.

Peer Kusmagk im Legoland Discovery Centre Berlin
Tobias Schwarz/AFP/Getty Images
Peer Kusmagk im Legoland Discovery Centre Berlin
Sarah Knappik, Model
Andreas Rentz/Getty Images for Netflix
Sarah Knappik, Model
Indira Weis im Jahr 2013
Getty Images
Indira Weis im Jahr 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de