Hat Sängerin Miley Cyrus (18) einen schlechten Einfluss auf Kelly Osbourne (26)? Die beiden neuen besten Freundinnen feierten nämlich erst kürzlich eine ganze Nacht zusammen durch und machten einen Club in New Orleans unsicher. Jetzt sorgen sich angeblich Kellys Familie und ihre Freunde um die Blondine, denn sie fürchten sie könnte dadurch wieder in ihre Drogensucht zurückfallen.

Doch Kelly will davon nichts wissen. Auf Twitter dementierte sie den schlechten Einfluss, den Miley auf sie haben soll wie folgt: „Es ist genau anders herum, Miley hat eine gute Wirkung auf mich und regt uns zu mehr Gesundheit an: Fitnessstudio und früh ins Bett.“

„Miley ist eine der am härtesten arbeitenden Frauen mit der ich jemals zusammen gearbeitet habe und sie verdient meinen vollsten Respekt. Ich lerne eine Menge von ihr... Miley und ich stehen uns sehr nahe und mich kotzen die ganzen Neider an, die sie ständig verurteilen. Sie hat einen Fehler gemacht, aber glaubt mir, sie hat ihre Lektion gelernt.“ Damit spielt Kelly auf das Video an, das Miley vor einiger Zeit Bong rauchend zeigte. Auf der einen Seite kann man Kellys Familie dann aber auch verstehen, wenn sie sich Sorgen machen.

Miley Cyrus und Kelly OsbournePlixi.com/ WENN
Miley Cyrus und Kelly Osbourne
Miley CyrusWenn.com
Miley Cyrus
Kelly OsbourneFayesVision/WENN.com
Kelly Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de