Weihnachten als frischgebackene Single-Mum zu verbringen bedeutet nicht, dass man den ganzen Tag nur damit beschäftigt sein muss, Trübsal zu blasen. Genauso sieht das auch Courteney Cox (46). Die Trennung von ihrem Ehemann David Arquette (39) ist zwar noch nicht so lange her, ihm aber lange nachtrauern möchte die Schauspielerin auch nicht mehr. So lenkte sie sich bereits mit Weihnachtsshopping ab, wobei bestimmt der langersehnte Welpe für Töchterchen Coco (6) heraussprang. Und noch etwas kaufte sie kurzerhand ein, nämlich eine ganze Menge heißer Dessous!

Gerüchten zufolge möchte sie das Fest der Liebe zusammen mit ihrer Tochter und ihrem angeblich neuen Lover Brian Van Hold (41) verbringen. Sie und ihr Schauspiel-Kollege fliehen vor dem Schmuddelwetter in die Sonne, entweder nach Hawaii oder nach Mexiko, berichtete das Star Magazin. Und wenn das stimmt, dann könnten die neu gekauften Dessous von „La Perla“, die sich Courteney mal eben fast 4000 Euro kosten ließ, ja durchaus noch zum Einsatz kommen. Scheint, als wäre all der Stress der letzten Wochen vergessen und dass die Schauspielerin auf jeden Fall wieder offen für Neues ist. Das kann man ihr wirklich nur wünschen.

Bei diesen Aussichten wird es bestimmt nicht nur wettertechnisch für Brian eine echt heiße Bescherung geben...

Courteney CoxFayesVision/WENN.com
Courteney Cox
Courteney CoxWENN
Courteney Cox
Courteney Cox und David ArquetteWENN
Courteney Cox und David Arquette


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de