Gibt es bald den „Big Bang“-Film? Wie mtv.com berichtete, kam das Musikvideo zu Rock Mafias „The Big Bang“, das im November letzten Jahres veröffentlicht wurde, so gut bei den Fans an, dass nun tatsächlich ein Kinofilm daraus werden soll. Miley Cyrus (18) spielt in dem Video die große Liebe von Gossip Girl-Star Kevin Zegers (26), die bei einem Autounfall ums Leben kam, doch die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit lassen ihn nicht zur Ruhe kommen.

Jetzt soll sich Mileys Mama Tish schon mit der Produzentin Suzanne Todd getroffen haben, die unter anderem schon für Filme wie „Alice im Wunderland“, „Austin Powers“ und andere verantwortlich war. Miley soll wohl wieder dieselbe Rolle wie schon im Video bekommen, ob Kevin Zegers auch wieder mit an Bord sein wird, ist noch nicht bekannt.

Auf jeden Fall solle der Film „episch“ werden, twitterte jetzt Antonina Armato (28) von Rock Mafia ganz aufgeregt. „Hatte gerade ein Meeting mit Tish Cyrus und Suzanne Todd über die Pläne Big Bang in einen Film umzuwandeln!!! Daumendrücken!“ Falls es tatsächlich einen Film geben sollte, würde das Rock Mafia-Team auch dabei helfen das Drehbuch zu schreiben. Wir sind gespannt. Hier könnt ihr Euch das Video nochmal als kleinen Vorgeschmack anschauen:

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Kevin Zegers
Getty Images
Kevin Zegers
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de