Die kleine Quatschkugel Dirk Bach (49) moderiert nun bereits zum 5. Mal mit Kollegin Sonja Zietlow (42) die RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“, alias das Dschungelcamp. Wie auch die letzten Jahre werden wir uns auf witzige Sprüche, ausgefallene Klamotten und viel hämisches Gelächter freuen können.

Doch was hat Dirk Bach eigentlich bisher in seinem Leben sonst noch so gemacht, außer sich über die Dschungelkandidaten lustig zu machen? Kaum zu glauben, aber Dirk hat mal ganz seriös als ernsthafter Theater-Schauspieler angefangen. Als Mitglied in mehreren freien Theater-Gruppen, bereiste Bach die Welt und spielte unter anderem in Amsterdam, Brüssel, London und New York. Erst Mitte der 80er Jahre machte er sich auch als Komödiant einen Namen und danach gab es kein Halten mehr.

Mit der Dirk Bach Show, die auf RTL und später auf RTL 2 ausgestrahlt wurde, schaffte er es dann auch ins Fernsehen und ist seitdem aus dem Comedy-Sektor kaum noch wegzudenken. Auch spielte er in einigen ZDF-Serien mit und trat sieben Jahre lang als „Pepe“ in der Sesamstraße auf. Zahlreiche Comedy-Shows folgten, darunter auch die Impro-Shows „Frei Schnauze XXL“ und „Schillerstraße“ und seine eigene Sendung „Einfach Bach“. Und Erfolg hat der kleine Mann mit dem ausladenen Bauch definitiv. Zahlreiche Preise konnte er mit seinen Auftritten abstauben, wie den Deutschen Comedy-Preis, den Telestar oder auch die Goldene Kamera.

Außerdem ist Dirk schon seit Ewigkeiten mit Kollegin Hella von Sinnen (51) befreundet, die beiden haben sogar jahrelang in einer WG zusammengewohnt und haben nicht nur ihren exzentrischen Kleidungsstil gemein. Seit Jahren setzen sich die beiden für die Gleichberechtigung von Schwulen und Lesben ein. So will Dirk seinen langjährigen Lebensgefährten auch erst dann heiraten, wenn die homosexuelle Ehe der heterosexuellen rechtlich endlich gleich gestellt ist. Zudem unterstützt Bach Amnesty International und PETA und engagiert sich außerdem im Kampf gegen HIV und AIDS. Ganz schön fleißig, der Kleine oder?

Doch jetzt freut sich Dirk erstmal auf die 11 Dschungelcamp-Kandidaten, die diese Staffel so einiges erwartet. Für ihn selbst wäre das Camp aber nichts, niemals würde er mit den Kandidaten tauschen, die 15 Stunden am Tag mit Sonja reichen ihm scheinbar als Abenteuer schon völlig.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de

RTL / Stephan Pick
RTL / Stefan Menne
RTL / Stefan Gregorowius
Sonja Zietlow und Dirk BachRTL / Stephan Pick
Sonja Zietlow und Dirk Bach


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de